Category Archives: Medizinrecht

Patientenverfügung – Vorsorgevollmacht – Betreuungsverfügung

Was sind Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung? Patientenverfügung – rechtlich bindende Willenserklärung, über die eigenen Wünsche und Vorstellungen zum Lebensende Vorsorgevollmacht – Bestimmung einer Vertrauensperson zur Durchsetzung des eigenen Willens gegenüber Ärzten usw. Betreuungsverfügung – Vorschlag für Betreuungsgericht zur Einsetzung einer bestimmten Person als gesetzlicher Betreuer Warum sollte jeder eine Patientenverfügung nebst Vollmachten haben? Die Gründe zur […]

Chefarzt- und Klinikhaftung wegen unterlassener Zuziehung eines Spezialisten

Die Beurteilung einer computertomographischen Aufnahme des Kopfes einer unter einem Hirnstamminfarkt leidenden Patientin wurde in dem zugrunde liegenden Fall ohne die Hinzuziehung eines Neurologen durchgeführt, wodurch der Hirnstamminfarkt nicht bemerkt wurde. Als Folge dessen erlitt die Patientin ein Locked-In-Syndrom (komplette Körperlähmung bei vollem Bewusstsein) und verstarb einige Monate später. Wäre die Hinzuziehung nicht unterlassen wurden, […]

Entzug der Approbation wegen Negierung der Patientenautonomie

Negiert ein Arzt/Zahnarzt den an oberster Stelle stehenden Patientenwillen, indem er ohne Einwilligung des Patienten und ohne ausreichenden Befund einen Eingriff, hier die Entfernung von 20 Zähnen, vornimmt, so  rechtfertigt dies die Entziehung der Approbation. Ein derartiges strafbares Verhalten (Verurteilung zu einer Freiheitsstrafe von 8 Monaten) entspricht nicht den Anforderungen die an die Persönlichkeit eines […]